Cashflow November

Hallo zusammen!

Die Zeit vergeht wie im Flug, schon wieder ist ein Monat zu ende. Der Monat November ist ein eher durchwachsener Monat. Da die Märkte steigen und somit die Vola sinkt, wird es für Optionsverkäufer schwierig noch Werte mit einer IVR über 40 zu finden. Doch ein Wert eignete sich besonders, nämlich EWW. Ein ETF auf das Land Mexico.

Nun erfolgt ein kurzer Überblick über die gehandelten Positionen:

Ich gebe hier nur den Basiswert, die von mir gehandelte Strategie und den Gewinn oder Verlust an.

Basiswert(Aktie)             Strategie               Gewinn/Verlust

BBY                                     SP                                        11

BBY                                     SC                                       -69

YHOO                                  SP                                        -24

YHOO                                  SC                                        41

VXX                                     SC                                        26

EWW                                    SP                                        35

LULU                                    SP                                        13

LULU                                    SC                                        9

 

Wie man sieht mussten die meisten Positionen adjustiert werden. Der Verlust in BBY kommt daher, dass ich eine Laufzeit gewählt habe wo die Earnings noch hineinfallen. Normalerweise ist das auch kein Problem, da die meisten Optionen nach 14 Tagen zurückgekauft werden. In diesem Trade war ich allerdings fast 30 Tage. Einen Tag vor den Earnings schloss ich dann die Position. Ich halte keine Trades über die Earnings. Den Trade in EWW bin ich eingegangen, weil die Vola so hoch war (90%). Da EWW aufgrund der Wahl stark gelitten hatte, war der Wert sehr tief gefallen. Doch die Vola machte die Optionen sehr teuer. Nach einem kurzen Anstieg wurde die Option zurückgekauft. Somit ergibt sich ein Cashflow von 42$ für den Monat November.

 

Mein Freund Chri von easydivdend.net hat wieder einmal ein beeindruckendes Ergebnis geschafft. Unsere Handelsstrategien unterscheiden sich ein wenig, doch beide profitieren wir vom stillhalten. Sollte es da Interesse geben in Bezug auf die gehandelten Strategien, der kann sich gerne bei mir melden.

 

Heute habe ich eine kleine Bitte an euch. Ihr sollt euch 2 min Zeit nehmen und eine Umfrage ausfüllen. Keine Angst, die Umfrage habe ich selbst zusammengestellt. Sie müssen nichts kaufen, unterschreiben oder sonst was. Gewinnen können Sie aber auch nichts 😛

Ich möchte herausfinden wie der Blog ankommt und welche Erfahrungen Ihr im Optionshandel besitzt.

Ich würde mich sehr freuen wenn sich ein paar Leute die Zeit nehmen möchten und die Umfrage ausfüllen. Wenn genug Umfragen ausgefüllt worden sind werde ich natürlich einen Artikel darüber schreiben.

 

Hier ist der Link zur Umfrage:  https://goo.gl/forms/tvlmV4hGcOq61ZDR2

 

 

Lg Michael

 

 

 

 

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Cashflow November

  1. Hi Michael,

    Glückwunsch zum Gewinner-Monat! 🙂

    Ich habe es schon bei Chri geschrieben: Ich würde an deiner Stelle schauen, dass die Positionen nicht zu klein werden. 10$ Ertrag bei mindestens 5$ Gebühren ist ein verdammt mieses Geschäft. Ich weiß, dass viele Seiten immer „Trade small and often“ propagieren. Aber auch bei Small gibt es Grenzen. Und die wird von deinen Kosten vorgegeben.

    VG, Rico

    Gefällt mir

    1. Hi Rico,

      Ja du hast Recht, der Trade im LULU war nicht gerade berauschend. Das Problem ist, dass dort bald Earnings anstehen und ich bin deshalb aus dem Trade raus bin. Sollte auch nicht der Normalfall sein, sonst würde sich das Ganze auf Dauer nicht rechnen.

      Lg Michael

      Gefällt mir

  2. Hallo michael,
    tolles ergebniss, glückwunsch!!!
    Gute strategie, vergleichbar/ähnlich wie jens rabe!
    Kennst du seine seite (optionsstrategien)??
    Könnst du evtl. deine trades mal komplett zeigen, mit strikepreis,laufzeit,prämie?
    Bin auch bei chri auf der seite, finde ich auch ganz super!!! Leider verkauft er für mich /ähnlich wie bei dir (kleines konto) zu enge strikes am kurs der aktie.
    Darum würde mich mal dein abstand zum aktienpreis interessieren!
    Mach weiter so!!
    Gruss claus

    Gefällt mir

    1. Hi Claus
      Danke. Ja ich kenne seine Seite und auch die meisten Videos von Jens Rabe. Er ist mein großes Vorbild 😉
      Ja ich bin noch am überlegen wie ich das am besten mache. Entweder ich werde ein paar Trades von Anfang am im Blog posten oder ich werde es über einen Newsletter machen. Aber es kommt sicher was 😉

      Lg Michael

      Gefällt mir

  3. Hallo,
    Gratulation zu deinem Ergebnis!
    Die Umfrage habe ich ausgefüllt und bin gespannt auf das Ergebnis! Ansonsten wünsche ich dir weiterhin viel Glück und eine besinnliche Weihnachtszeit!
    Liebe Grüße
    Florian

    Gefällt mir

    1. Hallo Florian,

      Dankeschön. Ich möchte noch ein paar Tage warten, vielleicht machen noch ein paar Leute mit. Je mehr Leute mitmachen, desto aussagekräftiger wird die Umfrage. Ich bin auch schon gespannt. Danke, dasselbe wünsche ich dir natürlich auch.

      Lg Michael

      Gefällt mir

  4. Hallo Michael,

    Das Ergebnis stimmt doch. Ich bin jetzt fast seit einem halben Jahr im Optionshandel aktiv und stehe immer noch bei meinem Anfangskapital. Ich habe einige Fehler gemacht und arbeite noch an einer vernünftigen Strategie. Igendwie stürzen meine Basiswerte immer ab. Ich wurde zu stark ausgeübt und kann nur kleine Call-Prämien kassieren. Zukünftig will ich meine Positionen vorher schließen. Wenn die Prämie 100% im Minus ist, will ich glattstellen. Mal sehen, ob es dann besser läuft.

    Mach weiter so und viel Erfolg.

    Bernd

    Gefällt mir

  5. Hallo Bernd

    Ich sehe das nicht schlimm eigentlich, wenn du nach einem halben Jahr noch immer bei +/- Null stehst. Besser als wenn du schon viel verloren hast. Auch ich habe die Positionen am Anfang immer bei 100% Verlust geschlossen. Die Folge war, ich musste sehr viel rollen. Deshalb bin ich auf 200% Verlust gegangen womit ich sehr gut leben kann.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und halte mich auf dem Laufenden wie deine neue Strategie arbeitet.

    Lg Michael

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s